Team Pink Warrior sucht dich!

Oft erreichen uns Mitteilungen von Läuferinnen, die uns sehr bewegen – so auch die Nachricht von Kirstin Köhlmeier, die beim Bodensee Frauenlauf für ihre an Brustkrebs erkrankte Schwester mitlaufen wird. Gemeinsam wollen wir ein Zeichen setzen und für diese unglaublich starken Frauen beim Bodensee Frauenlauf mitlaufen. Starte gemeinsam mit vielen anderen Läuferinnen am 2. Juni 2018 für das Team Pink Warrior und setze ein Zeichen gegen den Brustkrebs. 

Mittlerweile ist das Team Pink Warrior schon ordentlich gewachsen und mehr als 50 Läuferinnen haben sich dazu entschlossen, diese Innitiative zu unterstützen und für das Team Pink Warrior zu laufen. Du kannst entscheiden, wie du die Innitiative unterstützten möchtest. 

  • Du kannst dich direkt bei uns für das Team Pink Warrior anmelden: Anmeldungen unter: info@bodensee-frauenlauf.com. Bei der Anmeldung bitte den Teamnamen PINK WARRIOR eintragen. 

ODER/UND

  • Mit dem Kauf eines Herzklebers kannst du ein Zeichen setzen und für deine an Brustkrebs erkrankte Lieblingsperson mitlaufen. Im Ziel wartet eine riesige Wand, auf der alle Herzkleber mit Namen gesammelt werden. Mit dieser kleinen Geste werden auch die wahren Kämpferinnen im Ziel gefeiert

Kerstin Kohlmeier wird an diesem Tage für ihre an Brustkrebs erkrankte Schwester laufen - Für wen läufst du?

Das bewegende Interview mit Kirstin Köhlmeier findest du hier: