Ladies - 1,2,3... - bei allen Frauenläufen dabei?

Auch in diesem Jahr wartet wieder der spezielle - Frauenlaufcup - auf dich & deine Freundinnen.

Der Frauenlaufcup ist für dich von Bedeutung, wenn du an allen drei Frauenläufen teilnimmst (Basler Frauenlauf, Bodensee Frauenlauf und Winterthurer Frauenlauf).

Nach dem Lauf in Winterthur werden die drei Zeiten der jeweiligen Dame zusammengezählt und anschließend durch die Anzahl der Läufe dividiert. Die ersten drei Frauen, des 5 km Frauenlaufcups und die ersten drei des 10 km Frauenlaufcups werden am 24.06.2018 beim Winterthurer Frauenlauf prämiert.

Die Wertung gilt aber nur, wenn bei allen Läufen die gleiche Distanz gerannt wird, also 5 km ODER 10 km.

Achtung: in Winterthur nicht mehr nachmelden, da schon vorab alles vom Zeitnehmer vorbereitet wird. Bitte noch vor dem Nachmeldeschluss anmelden, damit du auch ganz sicher in der Wertung bist. 

Beispiel:

Du hast beim Basler Frauenlauf eine Zeit von 37 Minuten für den 5 km Lauf. Beim Bodensee Frauenlauf brauchst du nur noch 36 Minuten für die selbe Distanz und in Winterthur 35 Minuten. Insgesamt warst du also 108 Minuten unterwegs.
Durchschnittswert: 108 : 3 = 36 Minuten

Das muss fix in deinem Terminkalender stehen: 

06. Mai 2018 - Basler Frauenlauf
02. Juni 2018 - Bodensee Frauenlauf
24. Juni 2018 - Winterthurer Frauenlauf

Natürlich wartet auch in diesem Jahr wieder ein toller Preis auf dich, wenn du bei allen 3 Frauenläufen teilnimmst.

Dieses Jahr gibt es für jede Teilnehmerin den BRANDNEUEN Frauenlauf-Socken! 

ACHTUNG: Aufgrund der Zeitnehmung können keine Nachmeldungen für die Frauenlaufcup-Wertung berücksichtigt werden!